• Seelenklar - Talk mit Ellen Michels

    Seelenklar

    Talk mit Ellen Michels

    Ellen Michels "The Queen of Souls"

11. Sendung vom 03. Feb. 2016

Ist Krebs ein Monster?

03. Februar 2016 Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Nahezu jeder von uns hat es schon einmal im Familien-, Verwandten- und Freundeskreis oder gar bei sich selbst erlebt: die Diagnose Krebs. Für die Betroffenen und Angehörigkeiten ein Schock, da die meisten Menschen diese Diagnose mit einem Todesurteil gleichsetzen. Tatsächlich liegt auch heute noch die Sterblichkeitsrate bei diagnostiziertem Krebs bei über 50 %, mehr als 200.000 Menschen sterben jährlich allein in Deutschland an dieser Krankheit. In Zahlen gesehen kann man Krebs also als Monster bezeichnen, doch ist er dies tatsächlich?

Zunächst muß gesagt werden, daß es sich hierbei durchaus um eine ernsthafte Diagnose handelt, es gibt aber verschiedene Möglichkeiten im Umgang hiermit. Zunächst fühlt man sich oft hilflos und verbindet damit die schlimmsten Szenarien. Viele Menschen fragen sich, ob es sich hierbei gar um eine Strafe Gottes für bestimmte Vergehen oder ein bestimmtes Denken handeln könnte. Dieses kann man sicherlich getrost verneinen. Allerdings sollte die Entstehung von Krebs nicht allein aus der organischen Perspektive betrachtet werden. Ist Krebs nicht vielleicht ein Hilfeschrei der Seele, welche uns etwas mitteilen möchte?

Doch was könnte dies sein? Könnte neben einer medizinischen Behandlung auch das Erkennen von tiefer gelegenen Problemen und deren Veränderung ein Lösungsansatz sein um den Krebs zu besiegen? Ellen Michels und Michael Vogt diskutieren in der aktuellen Ausgabe diese Möglichkeit.

Newsletter Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand:

 

ANMELDUNG

Stiftung Weisser Engel

weisser engel

 

Balance Beauty Time

Balancebeautytime Logo

Kanzlerstrasse 12a
40472 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 92 33 140
Fax: 0211 / 92 33 141

E-Mail: akademie@ellen-michels.de
Web: www.ellen-michels.de

Copyright © 2013 Ellen Michels
Powered by Cyber-d-sign